Die besten Kultur Cafes in Berlin 1050x582 - Die besten Kultur-Cafés in Berlin

Die besten Kultur-Cafés in Berlin

Berlin bietet den Freunden der Hochkultur wahrlich ein opulentes Angebot, dementsprechend ist unsere Hauptstadt nicht arm an interessanten Kultur-Cafés. In unserem heutigen Artikel wollen wir Ihnen die besten Kultur-Cafés Berlins vorstellen.

Das Kultur-Café in Neukölln

Die besten Kultur Cafes in Berlin 3 - Die besten Kultur-Cafés in Berlin

In Neukölln wird der ganz große Bogen geschlagen. Im Kultur-Café wird alles, was man mit einem guten Kultur-Café verbindet, erfolgreich umgesetzt. Es bedient zunächst die Gaumen seiner Gäste und bietet eine reichhaltige Karte, die kaum Wünsche offenlässt. Die selbstgemachte Schokolade sorgt bei fast allen Besuchern für ein glückseliges Lächeln im Gesicht.

Mit solch einer kulinarischen Untermalung lässt sich Kultur nochmal ganz anders genießen. Neben Musik und Lesungen bietet das Kultur-Café seinen Gästen auch Workshops und Yoga.

Das Bavul in der Annenstraße

Die besten Kultur Cafes in Berlin 1 - Die besten Kultur-Cafés in Berlin

Ein weiteres Highlight der Berliner Kultur-Café-Szene ist das Bavul. Im Bavul hat man sich der Kunst verschrieben und dementsprechend bietet es vornehmlich Darbietungen lokaler Künstler an. Diese haben meist einen orientalischen Hintergrund und versprühen im Bavul einen Charme von 1001 Nacht.

Die Gäste zeigen sich vom Kultur-Café in der Annenstraße sehr angetan und haben es zu einem der bestbewerteten in der ganzen Stadt erkoren.

Das Y not

Die besten Kultur Cafes in Berlin 2 - Die besten Kultur-Cafés in Berlin

Das Y not sagt es bereits mit seinem Namen: Warum nicht? Warum nicht einfach etwas Neues wagen? Warum nicht mehr Nähe wagen, mehr Kultur? All das kann im Y not er- und gelebt werden, von allen Berliner Kultur-Cafés bietet es eines der besten Programme, die abwechslungsreicher kaum sein könnten.

Das umfangreiche Programm werden wir Ihnen in einem gesonderten Artikel präsentieren. Von Lagerfeuern über einen Feierabend-Gottesdienst bis hin zu Impro-Theater – hier ist für jeden Gast etwas dabei. Aufgrund des breiten Angebotes werden die unterschiedlichsten Menschen angezogen. Es ist genau diese Mischung, die das Y not zu etwas Besonderem in einer besonderen Stadt macht.